zur Übersicht

Auf dem Stein des Königs

Architektengespräch

Im März dieses Jahres wurde auf der Festung Königstein eine neue Dauerausstellung mit dem Namen „In Lapide Regis“ (Auf dem Stein des Königs) eröffnet. Die Ausstellung thematisiert die Historie der Festung – von den ersten Ursprüngen bis zur Gegenwart.Über mehrere Jahrzehnte gesammelte seltene Exponate, detailreiche Modelle und lebensgroße Figuren in historischen Gewändern zeigen ein eindrucksvolles Bild der Festungsgeschichte. Einige der eindrucksvollsten Exponate wurden nun als Postkarten- und Werbemotive abgelichtet. Dabei galt es die Objekte nuanciert, unter Beachtung der Details und mit großer Sorgfalt ins Bild zu setzen. In einer zukünftigen  Session folgen Aufnahmen, die eine Familie beim Rundgang durch die Ausstellung begleiten.