Neu

Artikel mit dem Tag: Festung Königstein alle anzeigen

Friedenslazarett Festung Königstein

An dem 1878 auf der Festung Königstein als Garnisonslazarett errichteten Bauwerk erfolgte 2016 in einer ersten Zwischenstufe der Ausbau zur vorübergehenden Nutzung als Verwaltungsgebäude. Das lange Zeit ungenutzte Friedenslazarett wurde dafür saniert und als erweiterter Rohbau mit neuen Innenwänden, einer Heizungsanlage und neuer Haustechnik ausgestattet. In Zukunft soll das Gebäude in einer zweiten Ausbaustufe für seine endgültige Nutzung, voraussichtlich als Pension, fertiggestellt werden.
Fotografisch wurden die baulichen Veränderungen am Gebäude festgehalten, wofür zunächst eine Dokumentation des unsanierten Zustands erfolgte. Danach fand eine regelmäßige fotografische Begleitung wesentlicher Baumaßnahmen statt. Nach Fertigstellung schließlich, erfolgte eine weitere fotografische Darstellung der sanierten Innenräume.

Besprechungsraum F-Lazarett Technikraum F-Lazarett Außenansicht Friedenslazarett

 

Auf dem Stein des Königs II

Die Fotoaufnahmen „In Lapide Regis“ finden eine Fortsetzung. Bei diesem Shooting standen nicht einzelne Exponate, sondern das Besuchererlebnis im Vordergrund. Eine Familie wurde auf Ihrem arrangierten Rundgang durch die Ausstellung mit der Kamera begleitet. Dabei sollten die Aufnahmen nicht werbemäßig blenden sondern einen möglichst realen Eindruck abbilden und die abwechslungsreichen Möglichkeiten für den Besucher zeigen.